zwei Mitarbeiter im Gespräch bei Betrachtung eines Laptops

Neue Strategien für die Kuration von Lerninhalten

Inhalte für heute gängige mobile Lerntechnologien

Die Inhaltskuration ist der erste Schritt bei der Ausarbeitung eines effektiven Lernprogramms. Dennoch mangelt es vielen Unternehmen an einer effektiven Kurationsstrategie, die das Lernen unterstützt und zugleich einen soliden Return on Investment generiert.  

Eine erfolgreiche Kurationsstrategie konzentriert sich einzig und allein auf die Relevanz für die Learning Experience. Es mag zwar gute Inhalte „von der Stange“ geben, die kuratiert werden können, es ist dennoch entscheidend, den Weg von allgemeinen Informationen hin zu absolut relevanten zu finden – damit ein Transfer möglich ist.

Unser einzigartiger Ansatz für die Kuration von Inhalten kombiniert neueste Lerntechnologien und -bereitstellung und unterstützt mobiles Lernen unabhängig von Zeitpunkt und Standort. Wenn das Erstellen eigener Inhalte für Sie keine Option ist, nutzen Sie unsere innovativen Services für die Kuration von Inhalten, damit Ihr Unternehmen auch auf diese Weise hervorragende Lernergebnisse erzielen kann.

Funktionierende Strategien für die Kuration von Inhalten.

Maßgeschneiderte Inhaltskuration für Ihren Lernbedarf

GP Strategies kann mit dem 5B-Prozess die vorhandenen und verfügbaren Inhalte optimieren sowie strategisch ausgewählte Ressourcen aufbauen und für eine effektive Learning Experience kombinieren. Manche Unternehmen benötigen nur ein Element aus unserer Prozesskette. Andere können von einer Mischung aus allen fünf profitieren. Auf der Grundlage unserer tiefgreifenden Erfahrung in der Inhaltskuration bestimmen wir in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Team die richtige Mischung aus Methoden zur Inhaltskuration. So werden wir den Bedürfnissen der Lernenden gerecht und bleiben in Ihrem Budgetrahmen.

Foto einer Gruppe junger Geschäftsleute bei einem Meeting in einem modernen Büro

Borrow (Ausleihen)

Wenn Ihnen die Zeit und Ressourcen fehlen, um neue Inhalte von Grund auf zu erstellen, können Sie sich sehr gezielte Inhalte ausleihen, die sich an Ihrem spezifischen Lernbedarf ausrichten. In den meisten Fällen sind ausgeliehene Inhalte kostenlos, abgesehen von dem Zeitaufwand, diese zu suchen und herunterzuladen.

Kunde erwirbt ein Auto beim Händler

Buy (Kaufen)

Es stehen zahlreiche vorgefertigte Lernprogramme zum Kauf bereit. Die Inhalte können vor dem Kauf meist gründlich überprüft werden. Viele Anbieter von Lernprogrammen bieten jedoch feste Pakete an, so dass Sie letztendlich mehr kaufen müssen, als Sie eigentlich benötigen.

zwei Kollegen betrachten an einem modernen Arbeitsplatz ein Mobilfunkgerät

Build (Erstellen)

In vielen Unternehmen ist das Know-how zum Erstellen relevanter Schulungsressourcen intern zu finden. Dieser Ansatz erfordert jedoch auch das Wissen und die nötigen Tools zur Erstellung qualitativ hochwertiger Inhalte.

Geschäftsleute, die sich in einem Büro treffen und Haftnotizen an einer Glasscheibe verwenden

Bend (Anpassen)

Das größte Problem bei der Bereitstellung von Lerninhalten in Unternehmen ist eine qualitativ schlechte Learning Experience. Beim Bending werden Inhalte aus allen passenden Quellen herangezogen, um eine ansprechende und durchgängige Learning Experience zu erreichen.

Brennender Gasbrenner mit blauem Feuer und roter Flamme.

Burn (Verbrennen)

Nutzen Sie die Gelegenheit und sortieren Sie Ihre Inhalte aus. Nicht Relevantes sollte priorisiert und gelöscht werden.

An einem Laptop arbeitende Frau

Warum Relevanz so wichtig ist

Fehlt den Mitarbeitenden der Bezug zum kuratierten Inhalt, lernen sie ihn nicht. Mit unserem einzigartigen Ansatz der „drei Relevanzebenen“ erstellen wir kuratierte Lernpfade, die sich auf den Lernprozess und Ihr Unternehmen auswirken. Folgende Ebenen motivieren die Mitarbeitenden zum Lernen:

  1. Bereitstellen von Inhalten, welche die Problemstellung so definieren, dass sie für Ihr Unternehmen relevant ist
  2. Zeigen, wie die Inhalte für jeden Lernenden in der jeweiligen Rolle anwendbar sind.
  3. Unmittelbares Anwenden des Wissens auf aktuell zu lösende Themen.

Kontext und Relevanz bilden die Grundlage für kuratierte Inhalte als Basis für effektives Lernen. Wir sorgen dafür, dass sie zum wesentlichen Bestandteil Ihrer Kurationsstrategie werden.

Erfahren Sie mehr
Aufnahme eines fröhlichen erfolgreichen jungen Managers afroamerikanischer Abstammung mit Dreitagebart in einem Büro, der vor einem geöffneten Laptop sitzt und Ohrhörer trägt, während eine Videokonferenz mit Geschäftspartnern läuft.

Gestaltung ansprechender Lernpfade

Unsere bewährten Strategien für die Kuration von Inhalten konzentrieren sich auf die Ausarbeitung einer relevanten und bedeutsamen Learning Experience für Ihre Mitarbeitenden. Indem wir die Lerninhalte und die Lernenden zusammenbringen, unterstützen wir Sie bei der:

  • Klärung des Bedarfs für die Kuration von Inhalten
  • Ermittlung, welche Inhaltstypen am besten zum Erreichen der Lernziele geeignet sind
  • Herstellung von Kontext, der die Inhalte mit den Geschäftszielen verknüpft
  • Nutzung von Technologie, um die Inhalte den richtigen Mitarbeitenden zum richtigen Zeitpunkt bereitzustellen
  • Gespräche und Vermittlung der Nutzungsrechte zwischen Nutzer und Content Owner.
  • Implementierung von Technologie für die Kuration von Inhalten
  • Bereitstellung von Evaluationstools, um die Effizienz Ihrer Strategie für die Kuration von Inhalten zu bestimmen

Am wichtigsten ist jedoch, dass unsere Services für die Kuration von Inhalten alle Aspekte des Kurationslebenszyklus im Unternehmen abdecken. Von der Festlegung eines Rahmenwerks für ein Kurationsmodell, das auf Ihre Geschäftsziele abgestimmt ist, bis zur Entwicklung von rollenbasierten Wissensthemen, die für Lernmotivation sorgen, begleiten wir Sie bei jedem Schritt.

Schaffen Sie Lernerfahrungen, die dauerhaft im Gedächtnis bleiben. Kontaktieren Sie uns, um loszulegen.

Fallstudien

Lesen Sie unsere Erfolgsgeschichten aus der Praxis

Neuausrichtung des Verkaufs- und Wettbewerbstrainings bei einem großen Automobilhersteller

Lesen Sie die Fallstudie
Auswirkungen auf das Geschäft
Gold
Brandon Hall Excellence in Learning

Gestaltung und Bereitstellung eines "Workforce of the Future"-Programms für ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen

Das Unternehmen ging eine Partnerschaft mit GP Strategies® bei der Entwicklung und Implementierung eines Lernprogramms ein, das Mitarbeitenden den Einsatz emotionaler Intelligenz bei ihrer Arbeit und ein tiefergreifendes Verständnis für Automatisierung näherbringen sollte.
Lesen Sie die Fallstudie

Entwicklung innovativer Lernstrategien bei einem großen Automobilhersteller

Ein großer Automobilhersteller wollte sich den wirtschaftlichen Herausforderungen konsequent stellen und relevante, punktgenau für den Bedarf verfügbare Learning und Performance Experiences bereitstellen, um die Fahrzeugverkaufszahlen zu erhöhen sowie die Service-Experience und Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Lesen Sie die Fallstudie
Auswirkungen auf das Geschäft
30 %
Verringerung des Administrationsaufwands
100 %
Erfolgsquote unter den Bewerbern

Implementierung einer Learning-Experience-Plattform bei einem großen Automobilhersteller

GP Strategies arbeitete mit dem Automobilhersteller zusammen, um das vorhandene Onboarding-Programm für Regionalleiter in Ausbildung durch die Implementierung einer Learning-Experience-Plattform (LXP) zu ergänzen.
Lesen Sie die Fallstudie

Der Vergleich des Fahrkomforts zwischen den 3 Trucks ... Nun kann ich den Kunden ehrlich sagen, dass wir besser sind!

Praktikant im Programm

GP Strategies trug zu einer Verbesserung des Ausbildungsprozesses für Regionalleiter bei.

Vorgesetzter