Mann tippt auf Mobilgerät

Analyse-Services für Workforce Learning

Die AUSWIRKUNGEN von Lernsystemen

Eine fortwährende Weiterbildung auf allen Unternehmensebenen legt den Grundstein für einen langfristigen Erfolg. Doch CLOs und andere Führungskräfte, die mit der Weiterbildung betraut sind, sind immer mehr damit beschäftigt, die Kosten für Lernsysteme sowie ihren Einfluss auf das reale Geschäftsergebnis zu rechtfertigen.

Wie wissen Sie, ob Ihre Arbeit messbare Auswirkungen hat? Wie wissen Sie, ob Sie wirklich einen Mehrwert schaffen? Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen daran, den Wert des Lernens zu erfassen, zu analysieren, zu optimieren, zu belegen und zu verbessern.

Arbeiten Sie mit uns zusammen.

Kollegen verwenden einen Computer

Fördern Sie die
Zukunft des Unternehmens

Vorausschauende Unternehmen setzen Lernanalysen ein, um die Kosten und die Auswirkungen von Lernsystemen zu erfassen und zu bewerten. Unsere bewährten Prozesse für die Messung und Bewertung von Lernsystemen stellen sicher, dass Ihrem Unternehmen die nötigen Informationen und Einblicke zur Verfügung stehen, um Entscheidungen über die Effizienz Ihrer Lernprogramme zu treffen.

Wir führen eine tiefgreifende Analyse Ihrer Lernprogramme durch und sammeln anschließend gemeinsam mit Ihnen die richtigen Daten, um eine genaue Diagnose zu ermöglichen und Verbesserungsmöglichkeiten Raum zu geben. Eine fortschrittliche Mischung aus Technologie und Services zur Messung des Lernerfolges unterstützt Sie wie folgt:

  • Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Anpassung der Lernstrategie auf strategische Unternehmensziele
  • Optimierung der Learning Experience zum Erzielen messbarer Werte und Ergebnisse

Measurement Academy

Die meisten Unternehmen möchten die Ergebnisse von Lernprogrammen in Zahlen messen, doch höchstens 16 Prozent gelingt dies. Im Rahmen der Measurement Academy lernen Sie und Ihr Team unser erstklassiges Verfahren zur Messung von Unternehmensergebnissen kennen, das bei Fortune-500-Unternehmen weltweit zum Einsatz kommt.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren >>

Gesammelte Daten. Geklärte Fragen.

Unsere Lernanalysen decken die harten Fakten über die tatsächlichen Leistungen Ihrer Lernprogramme im Vergleich zur erwarteten Leistung auf. Sie beantworten die schwierigen Fragen, die sich jedes Unternehmen stellen muss:

  • Passen Ihre Lernziele zu den Unternehmenszielen?
  • Erreichen wir diese Ziele? Wenn nicht, warum ist das so?
  • Welche Auswirkungen hat unser Lernprogramm und weshalb?
  • Wie viel Zeit und Geld konnten gespart werden?
  • Wie können wir unsere Lernprogramme verbessern?
Hände, die auf einer Tastatur tippen

Datengesteuerte Performance

Effektive Lernanalysen basieren auf den gesammelten Daten. Wir verwenden verschiedene Tools zur Messung und Bewertung von Lernprogrammen, um sicherzustellen, dass Sie die Daten erfassen, die wir für eine genaue Beurteilung der aktuellen Leistung und zur Erstellung einer Strategie zur Verbesserung benötigen. Dazu zählen:

  • Bewertungen und Bedarfsanalyse
  • Umfragen und Befragungsdienste und -systeme
  • Analyse und Dashboards zur Erfassung, Visualisierung und Berichterstellung
  • Messungsparameter und Anpassung an Geschäftsziele
  • Studien zu den Auswirkungen
  • Kundenumfragen

Durch die Messungen der Lernsysteme und die Unterstützung von GP Strategies treffen Sie fundierte Entscheidungen zu Ihren Lernprogrammen!

Fallstudien

Lesen Sie unsere Erfolgsgeschichten aus der Praxis

Auswirkungen auf das Geschäft
40.000 USD
aufgedeckte jährliche Verluste
15,6
FTE-Wochen pro Jahr aufgrund von repetitiver Arbeit

Identifizierung von Problemen bei der Compliance-Berichterstattung und Prozessoptimierung mithilfe eines Six-Sigma-Ansatzes

Das Unternehmen wünschte sich einen Partner, der Six-Sigma-Methoden einsetzt, um die Ursachen für Probleme aufzuspüren und Lösungen zur Optimierung des Prozesses anzubieten.
Lesen Sie die Fallstudie
Auswirkungen auf das Geschäft
3M
Datensätze von Lernhistorie migriert
100.000
Zugriffe auf Lernelemente seit der Einführung

Abschluss einer erfolgreichen doppelten LMS-Migration im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung

Infolge der Entscheidung, im Kerngeschäft einen Wechsel zu einer Einzelfokussierung auf die Flugzeugfertigung zu vollziehen, musste ein Kunde von GP Strategies zwei seiner Niederlassungen ausgliedern. Dadurch entstand die Notwendigkeit, beiden Niederlassungen ihre eigene Lösung für Human Capital Management zur Verfügung zu stellen, einschließlich individueller Learning Management Systeme.
Lesen Sie die Fallstudie

Die Zahlen in der Analyse waren erschreckend und kamen zu dem Ergebnis, dass der potenzielle Verlust 40.000 USD pro Jahr betrug.

Geschäftsbereichsleiter